Die Elektronik-Gruppe

Do. 19.30 bis 21.00 Uhr

In der Elektronik-Gruppe des Computer-Clubs treffen sich alle, die an Informationen und Aktionen rund um die Elektronik interessiert sind. Der jeweilige Wissensstand, ob Anfänger oder Profi, ist nebensächlich, wichtig ist nur der Wunsch nach aktiver Mitarbeit. Unsere Hauptaktivität ist das Gespräch und die Diskussion zwischen den Mitgliedern. Neben der Entwicklung eigener Projekte spielt die Hilfe zur Selbsthilfe bei Problemen mit liebgewonnener Elektronik einen wichtigen Platz ein. Da die Hersteller immer weniger Serviceunterlagen zu ihren Geräten veröffentlichen, ist dazu die Analyse von fremden Schaltungen (reverse engineering) eine wichtige Fertigkeit.

Netzteiltest

Unser Netzteiltester

Digitale Modellbahnsteuerung RocRail unter Linux

Digital Modellbahn unter RocRail und Linux

Seit längerem unterstützt unsere Gruppe die Linuxgruppe bei elektronischen Problemen mit der digitalen Modellbahnsteuerung RocRail unter Linux. Mittlerweile hat sich einiges an Erfahrung zu digitalen Modellbahnsteurungen angesammelt. Auf unseren Infoständen bei PR-Veranstaltungen zeigen wir diese Testanlage sehr häufig. Ziel dabei ist nicht die Ausgestaltung einer Landschaft oder Darstellung eines wirklichkeitsnahen Fahrbetriebs, sondern wir wollen auf diese einfach aufzubauende Digitallösung mit ihren Hardwarekompononeten und Softwaremöglichkeiten hinweisen.
Ein Video zu unserer Testanlage ist hier (mpeg-File ca. 22 mb) zu finden.

Zusammen mit dem Roboterclub Aachen e. V. (RCA)hat unsere Microcontrollergruppe einen Lastarm entwickelt, welcher mittels Microcontroller angesteuert wird. An diesem Beispiel kann sehr gut der elektronische und mechanische Aufbau, Lötkenntnisse, Entwicklung von Bewegungsstrategien und die Programmierung in C erlernt werden. Wir unterstützen dieses Projekt beim elektronischen Troubleshooting. Weitere Infos zu RoCA2011 gibt es hier.

Microcontrollerlastarm von RCA und CCAC

Microcontrollerlastarm von RCA und CCAC

Beim wöchentlichen Treff hat jeder die Möglichkeit, eigene Projekte vorzustellen, mit anderen Gedanken auszutauschen oder gemeinsam größere Projekte in Angriff zu nehmen. Viele gute Ideen bleiben in der Schublade liegen, weil noch die eine oder andere entscheidende Information fehlt, weil ein Detail nicht lösbar ist oder praktische Erfahrung fehlt. Mit jedem neuen aktiven Mitglied steigt die Wahrscheinlichkeit, bei uns kompetente Gesprächspartner zu finden. Besonders gelungene Projekte der Mitglieder werden mitunter auch in Fachzeitschriften vorgestellt.

Zur Unterstützung der Aktivitäten haben wir eine umfangreiche Literatursammlung eingerichtet, in der mittlerweile über sechshundert Daten- und einige Fachbücher stehen. Besonders bei der Reparatur älterer Geräte sind oft gedruckte Datenbücher die letzte Rettung, wenn Unterlagen zu den verbauten Halbleitern nicht oder nicht mehr im Internet zu finden sind.

Literatursammlung

Aktuelle Projekte

Gruppenleiter: Michael Schwingen


Last modified: Mon 11 Jul 2011 21:25:50 by Kai Klopp